Skip to main content

News

Unser Tag der Begegnung beginnt um 14.00 Uhr auf dem Gelände des Seniorenpflegeheims „Altersstift zur Heimat“ am Lutherplatz 8 mit einer Andacht.

 

Prof. Dr. Thomas Kallert, Ärztlicher Direktor der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken, referiert am 6. September an den Kliniken Zschadraß zum Thema "Zwangsmaßnahmen aus der Betroffenensicht".

 

Am 17. Mai begrüßen wir Prof. Dr. Johannes Kornhuber von der Universitätsklinik Erlangen zu einem Vortrag über die neuesten diagnostischen Möglichkeiten bei Demenz.

 

Als eine von über 600 Firmen haben 13 Läufer der Diakoniestiftung in Sachsen am Chemnitzer Firmenlauf teilgenommen. Am Ende lag das Frauenteam weit vorne.

 

Der Verlust eines Menschen ist oftmals verbunden mit einem tiefen Einschnitt im gewohnten Tagesablauf. Es droht alles aus den Fugen zu geraten. Das zu bewältigen kostet Kraft und Lebensenergie, mitunter ist es ein steiniger, mühsamer und einsamer Weg. Der Austausch mit anderen Trauernden kann gut sein.

 

Seit 1895 eines der Wahrzeichen des Campus: Die "Anstaltskirche"

 

Trotz Ferienbeginn und sonnigem Wetter: Fortbildung zieht 70 Leute an

 

Der Seniorenstift am Geringswalder Lutherplatz ist seit zwei Jahrzehnten ein verlässlicher Partner in der Region, wenn es um die Versorgung im Alter geht.

 

Wohngemeinschaft an der Anna-Esche-Straße wird ab Mai durch die Diakonie betreut.

 

Erste überregionale Fortbildung des neuen Jahres am DWZ gut besucht

 

Beratungsstelle der Diakonie ab April an neuem Sitz in Geringswalde

 

In diesem Jahr wieder Angebote für Hospizkurse bei der Diakonie

 

Preisgekrönte Reportage von Sieghard Liebe wird am 21. Mai in Penig aufgeführt