Skip to main content

Hilfen rund ums Thema Alter(n)

Am Standort Geringswalde bieten wir einen weiteren kostenfreien Service an, der Ihnen helfen kann, sich auf eine mögliche Pflegebedürftigkeit vorzubereiten - die Seniorenberatungsstelle.

Wir informieren und beraten Sie zu Leistungen der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen sowie Behörden, vermitteln Hilfen zur Sicherstellung der häuslichen Versorgung und unterstützen bei der Beantragung von Sozialleistungen.

Unser Beratungsangebot ist für Sie kostenfrei. Unsere Mitarbeiterinnen beraten Sie unabhängig und unterliegen der Schweigepflicht.

Sie…

  • … suchen einen kompetenten Ansprechpartner?
  • … suchen für sich oder einen Angehörigen Hilfe bei der Pflege?
  • … suchen einen passenden Pflegedienst bzw. eine Pflegeeinrichtung?
  • … oder ein Angehöriger möchten in eine betreute Wohnanlage oder Pflegeeinrichtung einziehen?
  • … haben Fragen zur Finanzierung, den gesetzlichen Bestimmungen oder zur Kostenbeteiligung?
  • … fühlen sich überfordert im Umgang mit Ämtern, Behörden und dem dazu notwendigen Schriftverkehr?


Dann können Sie bei uns freundliche und kompetente Hilfe bekommen.

Sie können zu uns kommen

  • wenn Sie älter sind.
  • wenn Sie krank, behindert und/oder pflegebedürftig sind.
  • wenn Sie pflegebedürftige Angehörige versorgen und betreuen.
  • wenn sie sich Sorgen machen um die Sicherung Ihres Lebensunterhaltes.
  • wenn Sie auf der Suche sind nach Unterstützung und Hilfe zur Bewältigung Ihres Alltages in Ihrer Häuslichkeit.
  • wenn Sie jemanden suchen, mit jemanden über Ihre Zukunft, über Wohnung, Heim, Versorgung, Hilfe und Pflege reden möchten.
  • wenn Sie einfach Gesprächspartner brauchen.

Beratungsangebote

Wir bieten Ihnen

  • Informationen und Beratung über örtliche Pflegeheime, betreute Wohnformen und Hilfsdienste
  • Vermittlung von Hilfen zur Sicherstellung der häuslichen Versorgung
  • Information und Beratung über örtliche Dienste/Einrichtungen der Altenarbeit
  • Hilfestellung bei Behördengängen (z.B. Sozialhilfe, Wohngeld, Rundfunk und Fernsehgebührenbefreiung, Schwerbehindertenausweis, etc.)
  • Wohnberatung
  • Informationen und Beratungen zu Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung



Wo beraten wir Sie?
Dresdener Straße 27c
09326 Geringswalde
Tel. 037382 804 94
Fax 037382 804 95
Sprechzeiten
Montag und Freitag
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ansprechpartner
Ingrid Thalheim
Koordinatorin

Dresdener Straße 27c
09326 Geringswalde

Telefon Tel. 037382 85966

Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Infoflyer:

PDF Flyer Ambulanter Hospizdienst

PDF Flyer Trauercafé